Meine Lehrerseite

Hier finden Lehrer alle Informationen, wenn Manfred in ihre Klasse kommt

Dürfen wir Ihnen Manfred vorstellen?

Liebe Lehrer, die sprechende Ratte Manfred wurde im März 2020, zu Beginn der Corona Epidemie, von Annika Lohstroh und Michael Thiel zusammen mit der Stiftung Kinderjahre als Podcast geboren. Ziel von Manfred ist es bis heute: „Glücksmomente und Glücksargumente, lehrreich, sinnvoll, tröstend und ernst gemeint für große und für kleine Kinder“ weiterzugeben. So steht es auch auf der Website der Stiftung Kinderjahre und ist eines der Ziele der Stiftung.


Manfred erreicht mit seinem Podcast „Hallo, ich bin Manfred!“ inzwischen jeden Mittwoch um 16.00 mehrere 1000 große und kleine Hörer. Er ist in den ITunes Charts für Podcasts auf Position 23 in der Kategorie „Stories for Kids“ in Deutschland und Österreich.


Vor Weihnachten entdeckte Manfred auch als Plüschratte die Welt und eroberte viele Herzen im Sturm: Er war innerhalb einer Woche ausverkauft. Er hat sogar Fans in Amerika, Spanien, Österreich und in der Schweiz …


Er macht durch sein weiches, freundliches, aber auch freches Wesen viele Kinder aber auch Erwachsene einfach glücklich. Wer Manfred sieht und hört, bekommt fast automatisch ein Lächeln ins Gesicht. „Da kannste gar nichts gegen machen.“, wie Manfred sagt.  So „arbeitet“ er jetzt u.a. als Vorleseratte, begleitet Kinder mit Asthma und anderen chronischen Erkrankungen durchs Leben und dient den Kleinen als Einschlafhilfe und Tröster in diesen auch für Kinder schwierigen Zeiten. Jeder Manfred hat eben eine Aufgabe.


Manfred geht in die Schule

Und zwar in die erste Klasse. Klar, dass er als Glücksratte die Schulen erobern möchte – sowohl im Präsenzunterricht als auch im Homeschooling. Und das ganz einfach und niedrigschwellig, damit auch kleine Kinder, die vielleicht des Deutschen noch nicht so mächtig sind, davon profitieren können.


Was haben wir vor?

Manfred wird jede Woche einen „Wochenspruch“ zum Hören und Lesen zusammen mit einem Bild online zur Verfügung stellen. Nicht länger als 10 Minuten erklärt er eine „Glücksregel“ zum Mitmachen. Über das Jahr hinweg werden so also 52 Glücksbausteine zu einem Glücksfundament, auf das Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene immer wieder zurückgreifen können. Entweder prophylaktisch, damit sie seelisch stabiler bleiben können (Stichwort: „Resilienz“) oder als kleine Krisenintervention, wenn das Leben gerade schwierig ist.


Für Lehrer bedeutet das: 10 Minuten ihrer Unterrichtszeit geben sie an Manfred ab. Die Kinder hören und lesen den Wochenspruch, diskutieren vielleicht darüber und versuchen ihn bis zur nächsten Woche in ihrem Alltag umzusetzen. Das gilt sowohl für den Präsenzunterricht als auch für das Homeschooling online.


Klassen, die an dem Projekt mitmachen, bekommen einen Stoffmanfred geschenkt, der die Klasse an dem Tag begleiten darf, an dem der Wochenspruch auf dem Stundenplan steht


Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrer Klasse an dem Glücksprojekt Manfred teilnehmen wollen und stehen Ihnen natürlich für Rückfragen jederzeit zur Verfügung! Mehr Informationen auf www.hallo-manfred.de


Viel Spaß mit Manni wünschen


Hannelore Lay, Stiftung Kinderjahre

Kontakt: 040 5394941 oder   h.lay@stiftung-kinderjahre.de


Annika Lohstroh, Coach, Journalistin und Erfinderin/Sprecherin von Manfred


Michael Thiel, Dipl.-Psychologe und zusammen mit Annika bester Freund von Manfred

Kontakt: Lohstroh+Thiel 0171-6459451 oder info@psychologethiel.de.


Seit März 2020 läuft auf allen Podcast-Plattformen der wöchentliche Podcast für große und kleine Kinder „Hallo, ich bin Manfred!“. Er wird u.a. von der Hamburger Schulbehörde, vom Amt für Lehrerfortbildung und vielen Schulen, Kitas und Beratungsstellungen empfohlen.


Was passiert bei Manfred?

Die Stoffratte Manfred führt frech und neugierig durch die Sendung und stellt ihrem allerbesten Freund, dem Diplom Psychologen Michael Thiel - liebevoll Tilly genannt - Fragen zur Welt, wie sie ein Kind stellen würde.


Kompetent und kindernah erklärt der Psychologe, ausgebildet in Kinder- und Familienpsychologie, was Kinder gerade beschäftigt und wie sie mit Angst und Stress besser umgehen können.


Jede Folge wird in Zusammenarbeit mit dem Facharzt für Allgemeinmedizin Thorsten Gottschalk (Konstanz) entwickelt und besitzt damit eine hohe Form von Seriosität, besonders wenn es um medizinische Fragestellungen geht (z.B. in Folge 1: „Was ist ein Virus?“).

© Annika Lohstroh all rights reserved 2020

Mannis Glücksregeln für die Schule

Glücksregel 1: Komplimente machen glücklich

Glücksregel 2: Freunde machen glücklich

Glücksregel 3: Mach andere glücklich!

Glücksregel 4: Geh mal wieder Schaukeln!